en Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an: +49 761 887960229

8. Februar 2021

Von überall remote präsentieren mit Pitchview Projector

Jennifer Fritz

Mai 2020 – der Lockdown ist zu Ende, aber für Jonas und Frederic von Pitchview wird langsam klar: Messen werden auf längere Zeit nicht normal stattfinden können. Was nun? Ganz klar: ein neues Produkt muss her, das flexible Kommunikationsbrücken baut. Januar 2021 – das neue Pitchview-Produkt “Projector” ist bereit für den Markt. 

“Als dann alle Messen abgesagt wurden, war ich in einer Art Panikmodus. Es wurde klar, dass es so wahrscheinlich nicht weitergeht. War ein komisches Gefühl”, erinnert sich Frederic. Doch nach kurzem Überlegen war klar: Eine Krise ist auch immer eine Chance für Neues. “Wir haben mit den bestehenden Kunden gesprochen und Ideen gesammelt. Gefühlsmäßig kam da der Umschwung. Also haben wir uns hingesetzt und eine neue Idee entwickelt”, ergänzt Jonas. 

Pitchview Projector als Antwort auf die Pandemie

Der Knackpunkt der Krise war für Sales-Mitarbeiter auch sofort klar: Der Vertrieb lebt vom persönlichen Gespräch. Und plötzlich klafft ein Graben zwischen Vertrieb und potenziellen Kunden. Den gilt es zu überbrücken. 

Zwischen Juni 2020 und heute entstand das neue Pitchview Produkt “Projector” in Kollaboration mit einem Kunden. Dessen Marketing und Sales-Team hat Pitchview Projector bereits ausgiebig getestet. Und das ist auch eine der Besonderheiten des neuen Produkts. Hier arbeiten Marketing und Sales Hand in Hand um potenziellen Kunden eine perfekte Präsentation zu liefern.

Pitchview Projector ermöglicht es dem Marketing-Team, einfach interaktive Präsentationen im Haus zu erstellen. Diese werden dann über ein System dem Sales-Team immer in der aktuellsten Version zur Auswahl zur Verfügung gestellt. Und weil das System so einfach ist, kann der Vertrieb seine Präsentation flexibel dem Gesprächsverlauf anpassen. 

Mit Projector den digitalen Graben überbrücken

In einer globalen Pandemie sind Hausbesuche beim Kunden für den Vertrieb selten geworden. Auch die Businesswelt ist gefühlt auf Distanz gegangen. Doch der Vertrieb lebt von der Nähe zum Markt. Pitchview Projector hilft, in einem Online-Meeting oder am Telefon diesen Graben wieder zu überbrücken. Die Remote-Präsentationssoftware ermöglicht es, von überall schnell auf den Bildschirmen der Zuschauer zu präsentieren. 

Wie funktioniert das genau? 

  1. Das Marketingteam stellt die Inhalte über einen zentralen Content-Hub dem gesamten Vertrieb zur Verfügung.
  2. Der Sales-Mitarbeiter kann einen Link mit dem potenziellen Kunden teilen und sofort mit der Präsentation starten. Kein Download, keine Installation oder Extension nötig. 
  3. Das Gespräch kann losgehen. Zeit für den Vertrieb, mit Pitchview Projector zu glänzen. 

Pitchview Projector funktioniert in jedem Browser. So kann sich der Vertrieb auf das Kundengespräch konzentrieren und wird nicht durch Technik und Inhaltssuche abgelenkt. 

Projector bringt ihr Sales- und Marketing-Team zusammen

“Unsere Vision ist es, Sales-Mitarbeiter im Alltag zu unterstützen. Gleichzeitig wollen wir aber auch Sales und Marketing als Team vereinigen. Denn nur wenn alle zusammenarbeiten, kommt etwas wirklich Gutes dabei raus”, sagt Frederic. “Das ist uns mit Pitchview Projector gelungen. Das zeigen die ersten Tests mit Kunden”, ergänzt Jonas. 

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit Pitchview Projector im App Store herunterzuladen und 14 Tage kostenlos zu testen.

 

Zur Übersicht
GetApp
Point iOS-Camera here